Die Voltinis

Seit September 2018 gibt es in unserem Reitverein die kleinen „Voltinis“.

 

Hier treffen sich einmal wöchentlich die ganz jungen Kinder ab 4 Jahren um spielerisch erste Erfahrungen mit und auf dem Pferd zu sammeln.

Das eigentliche Voltigieren rückt hierbei zwar in den Hintergrund, aber durch erste Bewegungsspiele und Gymnastikübungen können die Kinder in ihrer motorischen Entwicklung gefördert und für das spätere Voltigieren vorbereitet werden.

Natürlich lernen sie in kleinen Schritten auch dabei was ein Pferd alles braucht, wie man es pflegt und wie es sich anfühlt- Insbesondere wenn man auf dem Rücken des Pferdes sitzt.

 

 

 

Die Voltinis sind eine absolute Einsteiger- und Anfängergruppe. Da die Kinder noch sehr jung sind, werden sie zusätzlich von ihrer Mutter/ihrem Vater während des Trainings begleitet.

 

Wettbewerbe werden hier noch nicht bestritten, der gemeinsame Spaß an der Bewegung und das „Heranschnuppern “ an Pferd und Stallarbeit stehen hier im Vordergrund.

 

Impressionen und Bilder vom Training folgen...